Theater-Projekt

Theater – ein spannendes Erlebnis

Wir freuen uns, das gemeinsam von der Bürgerstiftung Herdecke unterstützte Theater-Projekt auf dieser Website vorstellen zu dürfen.

Dieses Kulturangebot gestaltete die Jugendstiftung Robert-Karl Rudolph
gemeinsam mit der BürgerStiftung Herdecke und dem engagierten Team vom theaterhagen.

„Charming Boys“

Im Rahmen des Theater-Projektes besuchten Schüler und Lehrer eines Literaturkurses des Herdecker Friedrich-Harkort-Gymnasiums das Stück „Charming Boys“ und konnten an der Vor- und Nachbereitung des Stückes durch die Theaterpädagogin, Frau Miriam Walter, teilnehmen. Im „Lutz“ des Hagener Theaters traten junge Männer aus der Justizvollzugsanstalt Iserlohn als Schauspieler auf. Die Schüler und ihr Lehrer, Herr Büscher-Weil, Herr Werner Hahn vom Theater Hagen sowie Vertreter der Bürgerstiftung Herdecke und der Jugendstiftung Robert-Karl Rudolph äußern sich im einem Video von „Radio 58“, Hagen.

„Musikalische Schnitzeljagd“

Im Rahmen des Theater-Projektes besuchten 45 begeisterte Grundschulkinder der Herdecker Kirchender Schule mit ihren Lehrerinnen im Theater Hagen, eingeladen von der Bürgerstiftung Herdecke und der Jugendstiftung Robert-Karl Rudolph, die „Musikalische Schnitzeljagd“. Es wurde in die Ouvertüre von „Wilhelm Tell“ von Rossini eingeführt und die Orchestermitglieder stellten sich und ihre Instrumente vor. Viele Fotos zeigen Eindrücke, wie junge Menschen im Rahmen dieser und weiterer Veranstaltungen motiviert werden.